- Wandern im Pott

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wochenenden > 2014

Das Osterwochenende vom 18.04.2014 (Karfreitag) bis 21.04.2014 (Ostermontag) wollen wir im Holperdorper Tal, im Kreis Steinfurt, verbringen. Holperdorp ist eine Bauernschaft, die zur Gemeinde Lienen gehört. Die Gemeindegrenze stößt im Norden, Osten und Süden an das Osnabrücker Land sowie den Kreis Warendorf und im Westen an die Gemeinde Ladbergen und die Stadt Lengerich. Unseren Caravan werden wir auf dem CampingplatzHolperdorper Tal“ aufstellen. Für Nichtcamper, die uns begleiten möchten, bietet der Platz auch eine Ferienwohnung an. Wandertouren sind, wie immer, vorbereitet.

MOZ

Ort: 49536 Lienen
Straße: Malepartusweg 6
Zeit: 18.04.2014 / 11:00 Uhr

Beschreibung
Die Anschrift beschreibt die Waldwirtschaft "Malepartus" zu der auch ein großer Parkplatz gehört.

Tour 1
Vom Liener Berg aus geht es an dem am Aldruper Berg gelegenen Kalksandsteinwerk Lienen vorbei zu den Duvensteinen. Dabei handelt es sich um Felsformationen aus Sandstein, die an die Oberfläche treten. Weiter geht man über den Borgberg und kommt dabei zunächst an der Teufelsquelle vorbei und erreicht dann den Campingplatz Holperdorp.  Weiter führt die Tour über den Heidhornberg bis fast nach Bad Iburg. Nach einer Richtungsänderung geht es über den Langer Berg, den Kahler Berg zurück zum Liener Berg.

MOZ

Ort: 49186 Bad Iburg
Straße: Charlottenburger Ring 27
Zeit: 19.04.2014 / 11:00 Uhr

Beschreibung
Die Anschrift beschreibt das Café und Restaurant Schloßmühle in der Nähe des Kurparks. Einen größeren Parkplatz gibt es dort, wo die Holperdorper Straße und die Phillip-Sigismund-Allee auf die B 51 treffen.

Tour 2
Am Rande des Kurparks von Bad Iburg geht es zunächst in nördlicher Richtung bis zum Sunderbach. Nachdem der überquert wurde ist man im Iburger Wald. Über verschiedene Erhebungen, wie Nottberg, Baumannsknollen und Karlsplatz gelangt man auf den 331 m hohen Dörenberg. Dort steht der Hermannsturm, von dem man aus 352 m Höhe die Aussicht in Richtung Südosten über den Teutoburger Wald, nach Süden auf das Münsterland und nach Norden zum Wiehengebirge genießen kann. Nun geht es wieder zurück nach Bad Iburg.

MOZ

Ort: 49536 Lienen
Straße: Malepartusweg 6
Zeit: 20.04.2014 / 11:00 Uhr

Beschreibung
Die Anschrift beschreibt die Waldwirtschaft "Malepartus", zu der auch ein großer Parkplatz gehört.

Tour 3
Zunächst geht es ein Stück bergab in südlicher Richtung, bis der Weg am Waldrand in westlicher Richtung weiter führt. Bis zum Kalksandsteinbruch am Ortsrand von Lengerich, um dann eine Weile am Rand des Steinbruches entlang zu laufen. Dann beginnt schon der Rückweg, der erst am Steinbruch am Westerbecker Berg und im weiteren Verlauf am Steinbruch am Aldruper Berg vorbei führt. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt der Tour.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü